Linnenkamp Internationale Transporte GmbH

Herzlich willkommen auf unseren Seiten im weltweiten Netz.

Hier stellen wir Ihnen unser Unternehmen, seine Geschichte und unsere Leistungen vor.

Wo wir herkommen:

Die Wurzeln unserer Firma liegen in der Zeit der Weltwirtschaftskrise zwischen dem ersten und dem zweiten Weltkrieg.

Im Jahr 1926 gründete Heinrich Linnenkamp das erste Transportunternehmen in der Familie. Firmensitz war damals in der Brüderstraße 23, der heutigen Elsa-Brändström-Straße, in Bielefeld. Mit Pferdewagen wurden Waren aller Art vom und zum Güterbahnhof in Bielefeld transportiert. Schon im Jahr 1938 wurde die erste MIAG-Zugmaschine angeschafft und machte den "1-PS-Zugmaschinen mit Hafermotor" Konkurrenz.

Wie bei vielen anderen Fuhrbetrieben auch wurden Fahrzeuge, Pferde und Kutscher zum Dienst in der Wehrmacht eingezogen.

Nach dem zweiten Weltkrieg wagten die Brüder Erich, Heinrich und Hermann Linnenkamp einen Neuanfang und führten das Familienunternehmen weiter. Transportgut waren jetzt Kohlen aus dem Ruhrgebiet und Teile für die Bielefelder Industrie.

Im Jahr 1973 übernahm mit den Brüdern Egon und Erhard Linnenkamp die dritte Generation das Steuer des Transportunternehmens.  Gemeinsam wurde die Firma bis 1990 geführt. Nach dem Ausscheiden seines Bruders führte Erhard Linnenkamp die Firma bis 2004 allein weiter.

Einziger Auftraggeber war bis 1997 die Deutsche Bundesbahn, als bahnamtlicher Rollfuhrunternehmer wurde Stückgut vom Güterbahnhof Bielefeld in der Stadt verteilt. Der Fuhrpark wuchs stetig bis auf 12 LKW an.

Die Verlagerung der DB-Stückgut-Transporte von der Schiene auf die Strasse zum 1. September 1997 hatte auch für unsere Firma gravierende Auswirkungen. Um weiter am Markt zu bestehen wurden die ersten BdF-Wechselbrückenzüge angeschafft.

unser Fuhrpark im Wandel der Zeit:
1937, 1968, 1978

Wer wir heute sind:

Die Firma Linnenkamp Internationale Transporte GmbH wurde im Jahr 2004 gegründet, zur Zeit führen die dritte und die vierte Generation den Betrieb gemeinsam.

Seit 2008 sind wir durch die IHK Ostwestfalen anerkannter Ausbildungsbetrieb. Zur Zeit sind 6 Auszubildende in der Ausbildung zum Berfuskraftfahrer.

Der Fuhrpark im Jahr 2016 besteht aus über 20 ziehenden Einheiten, diese sind für  verschiedene Auftraggeber im Einsatz. Beschäftigt werden zur Zeit über 50 Fahrer im Nah- und Fernverkehr. Als Frachtführer sehen wir unsere Aufgabe darin, unseren Auftraggebern immer genau die LKWs zur Verfügung zu stellen, die für den jeweiligen Transportzweck nötig sind.

Durch ständige Erneuerung des Fuhrparks und regelmäßige Wartung und Pflege können wir zum Vorteil unserer Auftraggeber auf eine sehr moderne und dadurch wenig störungsanfällige Flotte bauen.

Das Alter unseres Fuhrparks beträgt im Durchschnitt  weniger als zwei Jahre. Wir legen außerdem sehr viel Wert auf schadstoffarme Fahrzeuge und eine umweltfreundliche und verbrauchsarme Fahrweise. Unser Personal wird dahingehend regelmäßig von professionellen Trainern geschult.

Zur Zeit arbeiten wir mit diesen Partnern zusammen:

  • Bobe, Bad Salzuflen
  • Dachser, Bad Salzuflen
  • Deutsche Post AG, Herford
  • GLS, Bielefeld
  • Hellmann, Bielefeld
  • Kühne&Nagel, Bielefeld
  • Rhenus, Bielefeld
  • Wahl&Co., Bielefeld
Linnenkamp Internationale Transporte GmbH